all about Stückgut

Frachtkostenrechner

Jetzt Preisauskunft ohne vorherige Anmeldung einholen! Einfach und digital – FRED, unser online Frachtkostenrechner ist jederzeit für Sie da. Professioneller Transport-Service im Stückgut-Format für Kleinunternehmer, Gewerbetreibende und Shopbetreiber.

Wenn Ihre Sendungen größer als ein Postpaket sind, also ein größeres Packstück von mehr als 40 kg, eine ganze Palette oder gar eine Transportkiste, aber weniger Platz als einen ganzen Container oder LKW brauchen, dann handelt es sich wahrscheinlich um Stückgut.

FRED – unser online Frachtkostenrechner – ist 24/7 für Sie erreichbar

Mit unserem Frachtkostenrechner FRED können Sie in 3 Schritten einfach und rund um die Uhr Ihre Frachtkosten berechnen und gleich buchen – für Transporte innerhalb Deutschlands und BeNeLux.

Ermitteln Sie jetzt Ihre Transportkosten in 3 einfachen Schritten!

1. Sendungsdaten eingeben 

Klicken Sie rechts auf den Button „Jetzt Frachtkosten berechnen“, um Ihre Anfrage bzw. Buchung zu starten.

Zunächst geben Sie bitte an, wo Ihre Sendung abgeholt und wohin diese geliefert werden soll. Dies benötigt unser Transportkostenrechner ebenso wie die Anzahl der Packstücke, deren Maße und das exakte Gewicht. Wir transportieren Ihre Euro-Paletten, Einweg- und CHEP-Paletten, Waren und Güter in Euro-Gitterboxen, Kartons und Kisten.

Und bitte achten Sie auf eine transportsichere Verpackung für den Speditionsversand.

2. Frachtpreis erhalten

Auf der Basis Ihrer Sendungsdaten ermittelt FRED, unser Frachtkostenrechner die Transportkosten für Ihr Stückgut.

Zur Route, Anzahl der Packstücke, Maße und Gewichtaddiert FRED auch gleich die Kosten Ihrer ausgewählten Extras wie beispielsweise Wunschtermin oder Premiumzustellung. Und wenn Sie einen Hubwagen oder eine Hebebühne benötigen, dann organisieren wir auch das.

20 Jahre Erfahrung in Stückguttransporten

Vertrauen Sie unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung. Als Stückgutkooperation vernetzen wir über 120 mittelständische Cargo-Unternehmen zu einem umfassenden und intelligenten, durch modernste IT unterstützten Transport-Service. In Deutschland und Europa.

3. Transport buchen

Nachdem FRED den Preis der Transportkosten berechnet hat, können Sie den Buchungsvorgang nahtlos fortsetzen.

Setzen Sie den Frachtrechner-Prozess mit der Eingabe Ihrer Kontaktdaten und der gewünschten Zahlungsart fort oder melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Passwort an. Schon macht sich Ihre Sendung auf den Weg.

Selbstverständlich informieren wir Sie per E-Mail über Ihren Auftrag: Auftragsdokument und Rechnung senden wir im PDF-Format.

Noch mehr Service? Kein Problem!
Wenn Sie den Speditionsversand noch besser absichern wollen, dann empfehlen wir Ihnen, zusätzlich eine Transportversicherung abzuschließen. Dazu benötigen wir dann noch den Warenwert.


Benötigen Sie Hilfe bei der Frage, ob Ihre Ladung ein Stückgut ist?
Wir helfen und beraten Sie gerne: senden Sie Ihre Fragen an fred@vtl.de oder rufen Sie uns während der Geschäftszeiten von 08.00 bis 16.30 Uhr an: +49 661/9768-100

+

Grundsätzlich gilt, Flüssigladungen wie Milch, Benzin, Gase oder Chemikalien sind kein Stückgut. Ebenso wenig, wie Sand, Kies oder andere Schüttgüter. Für den Transport dieser Art von Gütern beauftragen Sie bitte spezialisierte Speditionen.

Für den Transport von Gefahrstoffen wenden Sie sich gerne per E-Mail an fred@vtl.de oder telefonisch an +49 661/9768-100. Wir unterbreiten Ihnen dafür gerne ein persönliches Angebot.

Stückgut, wie wir es bei VTL professionell für Sie transportieren, liegt gewichtsmäßig meist im Bereich ab 40-50 kg, also über dem, was Kurier-, Express und Paketdienste (KEP) üblicherweise transportieren. Einfach zu merken: Stückgut sind meist Einzelstücke oder in Einzelteile zerlegte Güter im Bereich zwischen dem, was ein Gabelstapler transportieren kann, und den Abmessungen eines Seefracht-Containers bzw. einer kompletten LKW-Ladung. Alles, was darüber hinaus geht ist dann wiederum eher ein Fall für die Großraumtransporte, bzw. Schwertransporte.