Die VTL-Systemzentrale

Unsere rund 120 Mitarbeiter in der Umschlaghalle und den Abteilungen Depot-Support, Qualitätsmanagement, HUB-Koordination, Clearing/Finanzbuchhaltung sowie Key Account Management, sorgen tagtäglich für den reibungslosen Stückgut-Transport.

Mitarbeiter2015_groß_angeschnitten

Das Zentral-HUB in Fulda und die Regional-HUBs Nord und West sind mit schnellen Direktverkehren vernetzt und transportieren das Stückgut im 24/48-Stundentakt im Nachtsprung.
Entscheidend für den reibungslosen Ablauf ist dabei die IT – der Austausch von Sendungsdaten auf elektronischem Weg. Das übernimmt unsere Kommunikationsplattform myVTL, die selbstverständlich auch die Sendungsverfolgung Track und Trace beinhaltet.

Der Hauptumschlagbetrieb (HUB)

986_6_VTL-Logistik016In Fulda, der Mitte Deutschlands, liegt das Zentral-HUB unserer Stückgut-Kooperation. Die Autobahnen A7, A66 sowie A5 und A4 können in kurzer Zeit erreicht werden:

Grundfläche 37.000 m²

Umschlaghalle 9.200 m²

115 Tore

 

Das Regional-HUB West in Gelsenkirchen

RHUB-West-passendDas RHUB West in Gelsenkirchen wird von unserem Partnerunternehmen LOXX Logistik & Spedition GmbH betrieben:

Grundfläche 40.000 m²

Umschlaghalle 2.500 m²

38 Tore

 

Das Regional-HUB Nord in Hannover

rhub-hannoverIn Hannover befindet sich das RHUB Nord, dass der VTL-Partner Kunzendorf Spedition GmbH stellt:

Grundfläche 7.000 m²

Umschlaghalle 2.400 m²

15 Tore