Datenschutz

Datenschutz-Erklärung

Diese Datenschutzerklärung hat Gültigkeit für alle Webprojekte der VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, wenn möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1.    Datenverarbeitung auf dieser Internetseite:
Unser System erhebt und speichert automatisch in seinen Server-Log-Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.
Diese sind:

•    Browsertyp/ -version
•    verwendetes Betriebssystem
•    Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
•    Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
•    Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

1.1 Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben oder uns auf anderem Wege eine E-Mail-Adresse für den Newsletter-Versand zur Verfügung gestellt haben, benutzen wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse für diesen Newsletter. Wenn sich diese E-Mail-Adresse von derjenigen für die anderweitige Kommunikation unterscheidet, benutzen wir sie ausschließlich für den Newsletter. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Newsletter-Verteiler austragen. Wenn Sie eine exklusive Newsletter-E-Mail-Adresse angegeben haben, werden wir diese umgehend nach
Abmeldung löschen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Kontaktaufnahme, machen.

2.    Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

3.    Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, in dem Sie sich ein Deaktivierungs-Add-On installieren.

4. Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Monotype Imaging Inc. (myFonts) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Die Schriften befinden sich auf unserem Server in Deutschland. Die Kommunikation, die stattfindet, ist ein Counter (Zähler), der die Anzahl der Abrufe der Schriften erfasst und die IP-Adressen überträgt. Nach 30 Tagen werden die Daten beim Anbieter gelöscht.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Monotype Imaging Inc. finden Sie hier: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy/web-font-tracking-privacy-policy/.

Die Nutzung der Schriften von myFonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

5. Weitere Datenerfassungs-Formulare
Sollten innerhalb des Internetauftritts weitere Formulare eingebunden sein, mit deren Hilfe wir Daten von Ihnen erfassen, so ist grundsätzlich gekennzeichnet, welche Daten wir im Rahmen des Formulars unbedingt benötigen und welche Angaben Sie uns auf freiwilliger Basis machen können. In der Regel nutzen wir die in diesen Formularen angegebenen Daten ausschließlich zu dem offensichtlich erkennbaren Zweck (z.B.: Wenn Sie uns eine Frage stellen, nutzen wir die erhobene E-Mail-Adresse ausschließlich um Ihnen auf diese Frage zu antworten). Falls entweder der Zweck der Datenerhebung nicht offensichtlich erkennbar ist oder wir über den offensichtlich erkennbaren Zweck hinaus weitere Zwecke verfolgen, finden Sie die genaue Erklärung bezüglich der Datenerfassung innerhalb eines solchen Formulars in einem jeweils spezifischen Datenschutzhinweis, dessen Kenntnisnahme Sie per Opt-In bestätigen müssen, ehe Sie das Formular absenden können. Sollte die damit verbundene Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit a DS-GVO (Einwilligung) basieren, so ist dieser Datenschutzhinweis nicht als Information, sondern als Einwilligung formuliert. Sie erteilen in diesem Fall mit dem Anhaken des Opt-In-Feldes die Einwilligung zur Verarbeitung. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Tatsache, dass Sie das Opt-In-Feld angehakt haben, speichern wir zusammen mit Ihrer Anfrage. Die Dauer dieser Speicherung endet mit dem Zweck.

6.    Nutzung und Weitergabe
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese zur Kontaktaufnahme mit Ihnen genutzt. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erfolgt keine weitere Nutzung, die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

7.    Recht auf Widerruf
Sollten sie Ihre Zustimmung zu einer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, so können Sie diese jederzeit schriftlich für die Zukunft widerrufen.

8.    Auskunftsrecht:
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Die Anfrage soll schriftlich erfolgen, die Auskunft ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden.

9.    Weitere Informationen:
Ihr Vertrauen ist uns wichtig, wir nehmen der Datenschutz auch aus diesem Grund sehr ernst. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten (datenschutz@gdsm.de).

Die VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH hat einen TÜV-geprüften, externen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Henning Welz
gds Gesellschaft für Datenschutz Mittelhessen mbH
Auf der Appeling 8
35043 Marburg-Cappel
http://www.gdsm.de
E-Mail: datenschutz@gdsm.de

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.